LOL Einsteigerguide – Teil 4: Level 20 bis 30 – Ranked ich komme! (24.02.2014)

Guten Tag,

 

in der folgenden Einsteigerguide Artikelserie möchte ich für alle League of Legends interessierten und oder Anfänger auf einige essentiellen Dinge eingehen die, wenn man sie beachtet, den Einstieg und das Fortschreiten im Spiel League of Legends einfacher und angenehmer gestalte.

Die Artikelserie ist in Folgende Punkte aufgeteilt.

1) Von der Installation zu den ersten Spielen

2) Welche Champions kaufe ich mir als erstes

3) Level 20 in Aussicht!

4) Von Level 20 bis Level 30 – Ranked ich komme!

5) Einstieg in die Welt des Solo und Duo Ranked

 

Die folgende Artikelserie wird euch also von dem Download und der Installation des Spiels über eure ersten Championeinkäufe zum Beginn eurer Ranked-Karriere begleiten und euch Tipps geben mit denen Ihr später hoffentlich nicht denkt „verdammt hätte ich doch damals xyz nicht gemacht“.
 

Solltet ihr Probleme mit irgendwelchen Abkürzungen haben, möchte ich euch unseren Abkürzungen bei League of Legends Guide nahe legen. Dort findet ihr alle Abkürzungen die wir verwenden. Sollte doch noch etwas fehlen, schreibt es uns in den Kommentaren und wir werden die entsprechende Abkürzung erläutern.

Los geht es mit Teil 4!

Warum sollte ich Solo / Duo Ranked spielen?
 
Der Grundreiz von Ranked spielen in LOL ist es, ähnlich wie zB. in StarCraft 2, sich auf Wettkampfebene mit anderen Spielern oder Teams zu messen.
 
Im Gegensatz zu normalen Spielen werden Ranked spiele meist ernster genommen, man kann Champions bannen und es wird abwechselnd so gewählt das man sich auf das gegnerische Team einstellen kann. Zudem muss man sich mehr mit seinem Team absprechen und das Spiel gewinnt alles in allem eine weit größere taktische Tiefe als in den Normal Games!
 
In anderen Worten: Es ist einfach eine größere Herausforderung auf einfacher „Wettkampfbasis“.
 
Zudem bereitet es einen besser auf Teamspiele im 5v5 Ranked vor als Normal Games (falls man Teamspiele anstreben sollte).
 
 

Ja, ich will!
 
Schon überzeugt? Sehr gut 😉
 
Doch bevor man dann mit Level 30 direkt ins Ranked durchstarten kann gibt es diverse Dinge die man machen muss und die man nicht muss aber SOLLTE.
 
1) 16 Champions besitzen ist Pflicht
2) Seine Runenseiten sollte man voll haben
3) Man sollte ein/zwei Position(en) richtig gut können
4) Man sollte die restlichen drei/vier Positionen auch spielen können!
5) Eventuell eine 3. Runenseite kaufen (oder mehr) um flexiebler zu sein bzw. die Positionen besser spielen zu können.
 
Wenn ihr diese 5 Punkte erfüllt könnt ihr euch eins Ranked wagen! Bei Punkt 3) und 4) solltet ihr nicht zu lange zögern und mit euren Fähigkeiten hadern, ihr werdet ja entsprechend diesen in eine Liga eingestuft.
Es ist nur wichtig, dass ihr in der Championauswahl nicht schreibt „I cant play support“. DAS NERVT!
 
 

16 Champions ?!?
 
Ja man braucht 16 Champions um ins Ranked starten zu können und man sollte diese am besten auch alle mehr oder weniger gut spielen können.
 
Ich würde euch empfehlen in eurem Hauptbereich mehrere Champions zuzulegen und auf denen Positionen die ihr nicht so gerne spielt nur 2-3.
 
Wenn ihr zB. gerne Mid und Jungle spielt kauft euch je 4-5 Jungler /Mid Champions und dann je 2-3 Top / AdC / Support (Tristana und Alistar bekommt ihr ja geschenkt, damit habt ihr schon einen AdC und Support).
Dies ist natürlich nur eine grobe Aufteilung die ich euch empfehle. Letztendlich sind manche Champions ja universeller einsetzbar (Mid und Jungle oder Top und Mid etc.).
 
Bei Ranked spielen muss man eben bedenken, dass pro Team 3 Champions gebannt werden die keiner spielen darf. Zudem wählt jedes Team abwechselnd 5 Champions aus wobei kein Champion 2x gewählt werden darf.
Dies macht also 15 Champions die gebannt/gewählt werden die ihr nicht spielen könnt. Sprich im unwahrscheinlichen Fall der Fälle müsstet ihr dann euren letzten Champion im Besitz spielen 😀 [Dies kommt wirklich nicht vor, da ist ein 6er im Lotto wahrscheinlicher – ABER man weiß ja nie *lach].
 
Dies zeigt euch jedoch auch das man nicht bei 16 Champions stehen bleiben sollte, sondern sein Lineup nach und nach erweitern um immer einen passenden Champion zu besitzen und wählen zu können.
 
 

Bei mir sah das zB. damals so aus, dass ich viel Annie, Ahri und Veigar mid gespielt habe.
Für den Jungle hatte ich Amumu (der wurde noch nicht SO häufig gebannt wie heute) und Fiddlesticks und Volibear
Toplane hatte ich Riven, Volibear und Teemo
Support hab ich Alistar oder Janna gespielt
Und AdC hatte ich Ashe, Sivir und Tristana

 
 

Spielt Normal Games mit Bannen
 
Es gibt seit längerer Zeit auch die Möglichkeit in Normal Games mit der Championauswahl des Ranked zu spielen.
Diesen Modus solltet ihr euch unbedingt ansehen um ein bisschen ein Gefühl dafür zu bekommen was es heißt wenn man Counter zu diversen Champions wählen kann bzw. sein Lieblingschampion gebannt wird oder man nicht (weil man die beste Leitung und den schnellsten PC hat) immer seine beste Position instalocken kann!

Spielt einfach eure letzten Level bis Level 30 in diesem Modus. Es dauert zwar etwas länger durch die Championauswahl (und beleidigte Leaver) aber die Übung die ihr dadurch bekommt ist es definitiv Wert (zu meiner Zeit gab es das noch nicht *snief*)!
 
 

Was ist DAS für ein Champion?
 
Dieses Gefühl kennt jeder in diesem Spiel (am Anfang). Plötzlich ist im Ladebildschirm ein Champion zu sehen den man noch nie erlebt hat und im schlimmsten Fall hat man ihn auf seiner Lane.
 
Panisch wird auf irgendeiner Seite eine Kurzinfo zu dem Champion gelesen, dass man wenigstens weiß ob er Melee oder Ranked bzw. AD oder AP ist.
 
Doch meist führt diese Situation unweigerlich zu einer schwierigen Lane. Man kann nicht einschätzen wer mehr Schaden macht. Was die Skills können. Ob man den Champion besiegen kann oder nicht.
 
Daher empfehle ich euch, die Kurzinfos zu allen Champion vorher schon zu lesen (geht im Spiel!) und am besten jeden Champion den man nicht kennt in der Free 2 Play Woche testen. Man muss nicht mal ein ganzes Spiel mit diesem Champion spielen. Geht einfach ne Runde in ein Custom-Game und spielt gegen einen Bot auf der Lane, oder seht euch die Jungleroute des Champions an.
Dadurch findet ihr eventuell vorhandene Schwächen und könnt diese nutzen. Nichts bereitet einem mehr Angst als das Unbekannte!
 
Ja ich weiß es ist hart und ich selbst beherzige diesen Rat auch nicht zu 100%, aber ich bemühe mich alles und jeden Champion mal zu testen um herauszufinden wo die Schwächen und Stärken liegen – zumindest im Jungle (meiner Lieblingsposition) versuche ich einen kompletten Überblick zu behalten und es hilft wirklich ungemein!
 
 

Fazit:
Auf dem Weg zu Level 30 und den ersten Rankeds gilt es noch einiges zu lernen, sein Champion Team zusammenzustellen und ganz wichtig, die Runenseiten zu komplettieren.
 
Sobald man dann seine Champions und Runen beisammen hat, sich etwas mit dem Ban/Pick-System auseinandergesetzt hat und gelernt hat welche Champions was können kann man sich ins Ranked stürzen und muss sich keine Vorwürfe machen, sich nicht bestmöglich (ohne unnötigen Aufwand) vorbereitet zu haben!
 
! Wagt es nicht ohne volles Runenbuch ein Ranked Game zu machen!
 
 

Beim Nächsten Mal gehen wir auf den Zeitraum zwischen Level 20 und Level 30 näher ein und ich sage euch wie ihr euch optimal auf den Beginn eurer Ranked-Karriere vorbereiten könnt.

 

Bis dahin ein angenehmes Spielen,

Chris

LOL Einsteigerguide – Teil 4: Level 20 bis 30 – Ranked ich komme! (24.02.2014)
4.8 (96%) 20 votes


 
 

Weiter geht es mit Teil 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

An error occured during creating the thumbnail.

15 Mrz 2014 Comments (26)

Anleitung - Wie bekomme ich Tristana Alistar und Garen mit…

Riot bietet bei League of Legends für europäische Spieler drei Möglichkeiten wie man an drei Champions mit einem Skin kostenlos kommen kann. Diese Mög…

An error occured during creating the thumbnail.

13 Apr 2014 No comments

PBE-Patch 4.6 - Vorschau Teil 6 Deutsch

Im 6. Teil des PBE-Patch 4.6 gibt es das Splash Bild für die SKT T1 Skins, zudem ihre Ladebilder. Außerdem sind weitere Bilder vom Twitch VU und von A…

An error occured during creating the thumbnail.

11 Apr 2014 Comments (2)

PBE-Patch 4.6 - Vorschau Teil 5 Deutsch

Im 5. Teil des PBE-Patch 4.6 wurden die neuen Fähigkeiten Bilder von Twitch hinzugefügt und etwas am SKT T1 Zed Skin gebastelt. Bitte beachtet, diese…

An error occured during creating the thumbnail.

28 Mrz 2014 Comments (1)

PBE-Patch 4.5 - Vorschau Teil 7 Deutsch

Im 7. Teil des PBE-Patch 4.5 gibt es 2 Skin Splashbilder zu sehen, zudem gibt es noch diverse Änderungen an Champions und Items! Bitte beachtet, dies…

An error occured during creating the thumbnail.

24 Mrz 2014 No comments

PBE-Patch 4.5 Zusammenfassung

Hier habe ich für euch wieder alle Änderungen welche im Zuge des PBE-Patch 4.5 kamen bzw. kommen zusammengefasst, alles was wieder entfernt wurde ist …